Eine Ganzkörpermassage bzw. Teilkörpermassage oder Schröpfmassage wirkt auf Körper und Geist gleichermaßen positiv

 

. Diese Erkenntnis ist weit verbreitet und findet auch immer mehr Zuspruch. War die Massage früher „nur“ vom Arzt verordnet, ist sie heute eine Art Gunst, die sich immer mehr Menschen gönnen.

Die klassische und wohltuende Ganzkörpermassage löst Blockaden, spendet Energie, gute Laune und lässt nebenbei, durch die Anregung der Durchblutung, die Haut schöner werden. Alle Sinne werden aufblühen und ein inneres Lächeln bewirken.

 

 

 

 

Ganzkörpermassage oder Schröpfmassage

 

( Diese schließt Füße, Beine, Arme, Hände, Rücken, Schulter und Nacken ein )

 

Dauer ca.60 Min

 

Preis Euro 55,-

 

 

 

Teilkörpermassage oder Schröpfmassage

 

( Diese schließt den Rücken und die Schulternackenpartie ein )

 

Dauer ca. 40 Min

 

Preis Euro 35,-

 

Es besteht auch die Möglichkeit die Massage zu kombinieren, teils klassische Massage umd Schröpfen...

Diese Option können wir jederzeit kurzfristig am Termin besprechen.

 

Seit Jahrtausenden ist das Schröpfen ein bewährtes Naturheilverfahren. Mit Kuhhörnern oder hohlen Kürbissen wurde schon zu Urzeiten ein Unterdruck auf der Haut erzeugt, um Schmerzen und Krankheiten zu lindern.

Auch die chinesische Medizin machte sich dieses Verfahren seit jeher zu Nutze.

Die Schröpfmassage bewirkt eine deutliche Steigerung der Durchblutung im Behandlungsgebiet, diese erwärmt das Gewebe, Reflexzonen und Akupunkturpunkte werden angeregt. Verklebungen von Hautschichten und Körperfaszien werden durch das Vakuum und das Bewegen des Schröpfkopfes gelöst, die verklebenden Stoffwechselreste werden bewegt und vom Körper ausgeleitet. Dadurch können auch Verspannungen gelindert werden.

Die Schröpfmassage stellt bei entsprechender Indikation eine Ergänzung zu anderen Massagetechniken, wie z.B. der Klassischen Massage dar

 

 

 

Preis Stand  Januar 2018